Test planning in Milbertshofen I

Tsvetana Vasileva
Professur
Städtebau und Wohnungswesen
Projektarbeit

Ziel des Entwurfs ist es, der weitläufigen, eher ländlichen Atmosphäre in Milbertshofen einen gefassten städtischen Raum entgegenzubringen, der dazu einlädt, sich dort aufzuhalten und zugehörig zu fühlen.

Das neue Wohngebäude ersetzt die bestehenden kleineren Mehrfamilienhäuser in der Mitte des Grundstücks und lässt zwei unterschiedliche Höfe entstehen: einen öffentlichen, eher lauteren und belebten Hof mit Werkstätten und Ateliers und einen privaten, ruhigen und grünen auf der anderen Seite. Durch die Erweiterung von Kulturhaus und Kindergarten werden diese integriert und aktiviert und bilden Durchgänge zwischen den Gebäuden. Die Kolonnaden als städtisches Motiv unterstützen die Geste und leiten einen von der Straße in das Innere des Blocks. Der Hof wird zum Vermittler zwischen Alt und Neu, zum Ort für Kunst und Schaffen und schenkt der Stadt diesen fehlenden Raum.

Small moment
Urban courtyard
Urban strategy
Site plan
Building organisation
Ground floor
Small moment
Garden side
Image
Theodor-Fischer-Corner