Giesinger Schwimmbad + Gemeinschaftliches Wohnen

Benedikt Kellner
Professur
Städtische Architektur
Projektarbeit

Platziert im Herzen Untergiesing kennzeichnet sich das Baufeld durch seine diversifizierte Umgebung. Eine hohe Fluktuation der Straßenkreuzung, sowie prägnante Bauwerke dem Verkehr, wie auch der Öffentlichkeit dienend umschließen das Gebiet nach Nord / Nordosten. Gegensätzlich hierzu steht die immer kleiner und verstreut werdende Parzellierung Richtung Süden. Hinzu kommt ein durchwachsener Park entlang des Giesinger Berges. Diesen Gegebenheiten ausgesetzt reagiert der Entwurf durch seinen starken und eigenständigen Charakter als Solitärbau. Mit einer klaren Ausrichtung und Orientierung zum bestehenden Candidplatz, wird dennoch ein klarerer bezug zum Bestand aufgenommen und lässt Raum zur Weiterentwicklung des Quartiers offen – Überlegungen zur Ring-Untertunnelung.

Die Funktion des Wohnens stellt den nimmt den größten Teil des Gebäudes ein und soll somit eine Antwort auf die städtische Nachverdichtung darstellen. Zusätzlich unterstreicht
ein öffentlich zugängliches grünes Plateau , wie auch die Nutzung eines Schwimmbades im Erdgeschoss das Raumprogramm. Auf diese Art und Weise soll eine klare, dennoch vielfältige Unterteilung innerhalb der Architektur und dessen Nutzer gewährleistet werden.

Durch eine geometrische Verschiebung der Nutzung Wohnen, bildet sich eine trichterartige Figur oberhalb des Gartengeschosses ab. Diese neue Anordnung der Wohngeschosse schafft hohe Beleuchtungsmöglichkeiten aller Einheiten. Die durchgesteckten Wohnungen kennzeichnen sich nun durch lichtdurchflutete Räume und einer klaren Innen / Außen Orientierung. Balkone ordnen sich somit nach privat und halbprivaten Qualitäten ein.

Neben der hohen Belichtung gestaltet die Trichterform eine grüne Lunge entlang der nach Innen orientierten Balkone. Diese endet und schließt sich zusammen mit dem öffentlich begehbaren Dachgarten. Die begrünte Gestaltung der klare Formensprache gewährleistet eine hohe Aufenthaltsqualität, wie auch die Möglichkeit der individuellen und privaten Mitgestaltung innerhalb der Wohngeschosse.

Candidplatz
Visualisierung
Schwimmbad
Visualisierung
Grundriss Dachgarten
M1:200
Dachgarten
Visualisierung
Grundriss Wohnen
M1:200
Innenhof
Visualisierung