EarlyBIM

PublikationProfessur
Architekturinformatik
Forschungsarbeit

Erste Phase: Visuelle Exploration zur Beurteilung von Entwurfsvarianten (abgeschlossen im März)
Zweite Phase: Datengetriebene Bewertung von Entwurfsvarianten

Ergebnisse der ersten Phase:
A) Interaktionen mit Analyse-/Simulationsverfahren über ein adaptives, minimiertes, computerinterpretierbares, BIM-basiertes Protokoll
B) vergleichende visuelle Repräsentation der Ergebnisse

Wissenschaftliche Ziele der zweiten Phase:
Dokumentation qualitativer Entscheidungen in der Bewertung und Auswahl von Varianten
Evaluierung von Varianten basierend auf Referenzen und der Nutzung von (Teil-)Aspekten für die entwurfliche Weiterentwicklung
Bewertung der Potentiale und Performance in Entwurfs-zweigen ähnlicher Referenzen erweitert um Imperfektion (Unsicherheit, Vagheit, Ungenauigkeit)

EarlyBIM
Datengetriebene Bewertung von Entwurfsvarianten
Interaktionskonzept
Erfassung qualitative Bewertung
Revit Plugin
minimiertes, computerinterpretierbares, BIM-basiertes Protokoll
Visualisierungsempfehlungen
Ableitung von Visualisierungsempfehlungen für Analyse- und Simulationsergebnisse
Unterstützung in der Variantenauswahl
Ableitung von visuellen Methoden zur Unterstützung in der Variantenauswahl
Variant Comparison
Economic Factors - Spatial Program Fullfilment