Archi-Guide

Klaudia Jaskula
Professur
Architekturinformatik
Projektarbeit

Die meisten aktuell kommerziell erhältlichen BPS-Tools (Building Performance Simulation) erfüllen nicht die Anforderungen von Architekten an solche Programme. Ziel dieser Arbeit war es ein Bewertungstool namens Archi-guide zu entwickeln, das insbesondere von Architekten gerne benutzt wird und deren Anforderungen erfüllt. Mit Archi-guide können verschiedene Varianten anhand mehrerer Darstellungsmöglichkeiten und qualitativer und quantitativer Bewertungskriterien verglichen werden. Dadurch bietet es einen ausführlichen Überblick über alle Aspekte eines Bauprojektes in einem Tool und unterstützt Architekten bei der Entscheidungsfindung in den frühen Entwurfsphasen.

Entscheidungen, die in den ersten Entwurfsphasen eines Bauprojekts getroffen werden, haben den größten Einfluss auf dessen Planung, Leistung und Kosten. Je später Designänderungen auftreten, desto komplizierter und teurer ist deren Umsetzung. Dank Building Information Modeling (BIM) kann ein Großteil des Planungsaufwands in die frühen Entwurfsphasen verlagert werden. BIM-Modelle ermöglichen eine Computersimulation, mit deren Hilfe die Auswirkungen des Designs bewertet werden können. Die meisten BPS-Tools (Building Performance Simulation) werden jedoch selten von Architekten verwendet, da sie als zu komplex und umständlich gelten. Die Anforderungen von Architekten an solche Programme werden von der aktuell kommerziell erhältlichen Software nicht erfüllt.
Ziel dieser Arbeit war es, ein architektenfreundliches vorlagenbasiertes Bewertungstool für die Variantenbewertung in der frühen Entwurfsphase zu entwickeln. Basierend auf einer Literaturrecherche wurden sowohl qualitative als auch quantitative Bewertungskriterien ausgewählt und in drei Kategorien unterteilt: soziale, wirtschaftliche und ökologische Faktoren. Die Hauptziele des Tools waren Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Integration einer Wissensbasis. Das im Rahmen der Arbeit entworfene Tool namens Archi-guide bietet mehrere Darstellungsmöglichkeiten, mit denen verschiedene Gebäudevarianten untersucht werden können. Dabei kann der Anwender zwischen einer Übersicht aller Varianten und Kriterien, einem direkten Vergleich von drei Varianten in verschiedenen Kategorien und einer detaillierten Betrachtung der einzelnen Kategorien einer Variante auswählen. Zudem wird der Projektverlauf in einem Übersichtsbaum dokumentiert. Abschließend wurde das Tool für ein Beispielprojekt angewendet und in einer Online-Nutzerstudie von Architekten und Architekturstudenten bewertet. In der Nutzerstudie wurde Archi-guide von den Testpersonen als sehr hilfreich bei grundlegenden Entscheidungen bewertet.

Archi-Guide
Home Panel
Archi-Guide Video
A short preview o the different functionalitites of Archi-Guide
Criteria Overview
Overview over different parameters displayed by the tool.
Variant Comparision
Display of different design alternatives.
Social Variant Comparision
Display of different design alternatives with a comparision of socially relevant factors.