The new in the old. A library for Torre del Greco.

Professur
Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft
Projektarbeit

Das Kloster, errichtet von den Franziskanern in der zweiten Hälfte des 16 Jh., befindet sich in Zentrums nähe in Torre del Greco, Neapel. Dieses soll nun eine neue Nutzung finden, dabei soll argumentieret werden wieso die Wahl auf eine Schule, eine Bibliothek oder ein Museum gefallen ist. In einem exemplarischen Masterplan sind die idealisierten Ideen rund um das Restaurierungskonzept zu veranschaulichen.

In Bezugnahme auf Geschichte, Standort, gesellschaftlichen Nutzen, Struktur und dabei immer den minimalen Eingriff in den Bestand im Hinterkopf habend, wurde das Kloster evaluiert und die zukünftige Nutzung auf ihre Umsetzbarkeit getestet. Eine genauere Analyse lässt sich im angehängten PDF finden.

Die Wahl fiel schlussendlich auf die Neunutzung als Bibliothek. Ein stufenweiser Plan ermöglicht die Nutzung und Umgestaltung des Klosters in den kommenden Jahren. Daher soll das Kloster temporär Schülern der Konservierungswissenschaften dienen um vor Ort arbeiten zu können. Eine Art “Wanderschule” wird dafür die Räumlichkeiten bieten, welche dann zukünftig von Projekt zu Projekt “wandern”.

Das entwickelte Restaurierungskonzept legt fest das Kloster möglichst in seiner gewachsenen Form gezeigt werden soll. Um dabei die Geschichte des Klosters bestmöglich aufarbeiten zu können, sollen kleinere Eingriffe die zeitlichen Spuren noch mehr hervorheben, sie sind dabei in ihrem Ausdruck so gewählt, dass sie sich stark von der vorhandenen Struktur unterscheiden und einen lesbaren Kontrast bilden. Veranschaulicht werden kann dies unter anderem an der Eingangstreppe, diese erschließt zum ursprünglichen Eingangsniveau, welches durch einer Eruption des Vesuvs teilweise verschüttet wurde. Hier soll ein Weg durch den Stein entstehen, der dabei minimalistisch und skulptural die Vergangenheit offen legt, daher die Gestaltung der Treppe aus den vorkommenden Lavastein.

Eingangsbereich
Lavastein-Treppe erschließt zum ursprünglichen Erdgeschoß.
Lageplan
finaler Status nach Umbau
“Wanderschule”
wandernde Container-Schule
Grundrisse “Wanderschule"
Grundrisse “Wanderschule"
Erdgeschoß Kloster
Kloster Eingangsebene
Obergeschoß Kloster
Kloster, erstes Obergeschoß