Jugendhaus am Alten Südfriedhof

Professur
Entwerfen und Holzbau
Projektarbeit

Architekten sollen Menschen helfen und für die Lebensqualität kämpfen. Menschenrechte, Bildung in isolierten Zonen, Integration von Migranten, Wohnungsnot in Städten und Pflegeheimen. Außerdem sollten wir während der COVID-19-Pandemie isolierten älteren Menschen helfen.

Das Thema abwechselnder Balken der Außenwände des Gebäudes, andere rhythmische Wiederholungen im Inneren schaffen ein ganzheitliches Bild des Gebäudes.Dies kann ein Beispiel für die Architektur nach der Wirtschaftskrise sein. Anpassung an die wirtschaftliche Situation. In diesem Fall werden neue Materialien und Arbeitspraktiken in die Fassade eingearbeitet, wodurch eine neue Silhouette und ein neues Bild des Gebäudes entsteht. Das Gebäude wurde von einem Industriegebäude in ein öffentliches Kulturzentrum umgewandelt. Das Foto zeigt vorher und nachher.