Union Curve

Professur
Architectural Design and Participation
Projektarbeit

Das Ziel von dem Projekt „MIX IT UP“ war ein Multifunktionsgebäude zu designen, welches unterschiedliche Funktionen beinhält: es sollte Wohnraum für ghanaische Familien garantieren; einen Platz für Shops und Restaurants darbieten und genug Freiraum für Gemeinschaftsaktivitäten kreieren.

„Wind weht über den roten Sand einer Saharadüne, entlang an mehreren alten Baumstämmen“, ein solches Bild inspirierte die Idee des Projektes .
Die Union Curve ist eine Brücke, die einerseits den Stadtkern mit dem Meer verbindet, andererseits 5 zylinder-förmige Gebäude miteinander, indem sie in diese reinfließt und dort Gemeinschaftsräume schafft. Diese reflektieren das Programm im Erdgeschoss, so ist beispielsweise eine Tribüne neben dem Fußballfeld im Erdgeschoss platziert. Die Gebäude umrahmen den Hauptplatz des Projektes, der von dem Markt umrahmt wird, der wiederum in Beziehung mit den Shops im Erdgeschoss der Gebäude steht. Neben den Shops befindet sich der Eingang zu den Wohnungen über das Atrium und verschiedene Laubengänge. Um diese drehen sich die unterschiedlichen Etagen wie Hula-Hoop-Ringe, damit die Gebäude von Sonne und Regen beschützt werden. Desweiteren erlauben diverse Auskragungen eine pulsierende Fassade.

Schnitt-Axonometrie
Visualisierung
Lageplan EG
Lageplan EG
Masterplan OG
Masterplan OG
Grundriss OG
Grundriss OG
Hula-Hoop System
Hula-Hoop System
Schnitt West-Ost
Schnitt West-Ost