inhabitable structure

PublikationProfessur
Städtebau und Wohnungswesen
Projektarbeit

Die heutigen Wohnformen werden mehr und mehr individualisiert und heterogen. Der städtische Wohnungsbau muss verschiedene Apartment Größen und Typen integrieren und kombinieren, um den unterschiedlichen Wohnungsszenarien zu entsprechen. Auch wird die Grenze zwischen Wohnen und Arbeiten immer geringer, wodurch das bisherige Grundverständis von reinem Wohnen neu überdacht werden muss. Während diesem Semester war das Ziel einen städtischen Wohnungsbau als bewohnbare Struktur zu entwerfen, welche sich über die Zeit an wechselnde individuelle Anforderungen anpassen lässt und flexibel bespielbar bleibt.

In den Straßen von Schwabing ist der Einfluss Theodor Fischers auf die Stadt deutlich spürbar. Trotz der strickten Planung und Umsetzung 1904 fällt der Stadtblock Ecke Bismarckstraße / Clemensstraße durch seine zerklüftete Bauweise und die sonderbare städtebauliche Stellung zweier Solitärgebäude aus dem Raster.

Die Plazierung meines Gebäudes im Süden der Bismarckwiese erfüllt gleichzeitig zwei Notwendigkeiten des Grundstücks: Zum einen wird der gut funktionierende öffentliche Platz im Norden erhalten und bekommt eine vierte Fassade zur endgültigen Rahmung zusammen mit der ehemaligen Fotoakademie im Westen der Bismarckwiese.

Zum anderen bildet das l-förmige Gebäude ein Ende für die zerklüfteten Wohngebäude im südlichen Teil und schirmt die privaten Innenhöfe und Garten nach außen ab. Der Durchgang im Verbindungsgebäude an der Bismarckstraße dient als Eingang zum Innenhof und bildet eine natürlich Schwelle vom öffentlichen zum semi-privaten Raum aus.

Im Erdgeschoss befinden sich öffentliche Nutzungen nach Norden gerichtet und Hochparterre-wohnen zum privateren Innenhof nach Süden. Durch das erhöhte Wohnen im Erdgeschoss werden Souterrain Wohnungen möglich sowie das verbinden zweier Geschosse zu einer Duplex-Wohnung.

Die oberen Geschosse sind durch die technische Zonen in der Mitte des Gebäudes und die Grundstruktur mit möglichst kleinen Bad-Küchen-Blöcken flexibel und individuell bespielbar und können von Ein-Zimmer-Wohnungen bis 5-Personen-Haushalte verschiedenste Wohnungstypen beherbergen.

Perspective Front Yard
München, 2020, Teresa Kunkel
groundfloor plan
München, 2020, Teresa Kunkel
typical floor plan
München, 2020, Teresa Kunkel
shared apartment
München, 2020, Teresa Kunkel
detailed elevation
München, 2020, Teresa Kunkel
interior model picture
München, 2020, Teresa Kunkel